Frankfurt am Main ist in aller Welt bekannt: Als kontinentale Finanzhochburg und europäischer Verkehrsknoten, als anerkannte Messe- und Börsenstadt.

794 wurde Frankfurt erstmals urkundlich erwähnt und entwickelte sich bereits im Mittelalter zum urbanen Zentrum, im Hochmittelalter zur Freien Reichsstadt. Heute verleiht die berühmte Skyline mit den hohen Wolkenkratzern der Stadt großstädtischen Charakter. Dabei ist die Europastadt am schönen Main mit seinen wieder aufgebauten Fachwerkhäusern rund um das Rathaus am Römerberg eine wahre Puppenstube geblieben. Man nennt sich hier selbst gern bescheiden „die kleinste Metropole der Welt“. Frankfurt am Main ist die fünftgrößte Stadt Deutschlands und von Internationalität und Weltoffenheit geprägt: Die Passanten auf den Bürgersteigen unterhalten sich in allen Sprachen der Erde, und an jeder Ecke kann man türkisch, italienisch, indisch, chinesisch oder pakistanisch essen. Bekannt ist Frankfurt aber auch für seine eigenen kulinarischen Spezialitäten, wie die traditionellen Frankfurter Würstchen und die berühmte Grüne Sauce. Man isst und lebt gern und gut in dieser Stadt, in der zwischen weltmännischem Flair und anheimelnder Gemütlichkeit oft nur wenige Schritte liegen. 

Besuchen Sie uns im Star Inn Hotel Frankfurt Centrum, by Comfort.